A B C D F G H I J K L M P R S T U V W Z
Modal
Modal wird häufig als eine verbesserte Art von Viskose bezeichnet. Ähnlich wie Viskose, wird Modal auf chemischem Weg aus dem Pflanzenstoff Zellulose und im Spinnverfahren hergestellt.

Im Vergleich zu Viskose ist Modal weicher und gleichzeitig stabiler. Modalfasern besitzen ähnliche Eigenschaften wie Baumwolle und werden häufig mit hochwertigen Qualitätsprodukten gemischt. Sie geben z.B. der Baumwollen den feinen Glanz und den noch weicheren Griff.

Modal ist hautsympathisch und atmungsaktiv. Seine Fasern sind fein, weich und glänzend. Auch nach vielen Wäschen verliert Modal nicht seinen weichen Griff. und hautsympathisch sowie atmungsaktiv. pflegeleicht,  und können in ungefärbtem Zustand sogar gekocht werden.