A B C D F G H I J K L M P R S T U V W Z
Seide

Seide ist eine sehr edle Naturfaser, deren Gewinnung sehr mühevoll und kostspielig ist und sie daher so teuer macht. Der größte Lieferant ist die Raupe eines Schmetterlings, die „Seidenraupe“. Der Seidenfaden entsteht während sich die Raupe einspinnt, um zum Schmetterling heranzureifen.

Reine Seide ist sehr fein, weich und hat einen edlen Glanz. Sie hat von allen Naturfasern die größte Reißfestigkeit. Man sagt auch, Seide sei härter als Stahl. Durch ihren hohen Preis wird reine Seide vor allem zu eleganten Kleidern, Blusen, Schals und Krawatten verarbeitet.