hej Marie – aus Leidenschaft zum eigenen Label

Die Gründer Lisa & Paul Albrecht

Bereits als Kind malte und zeichnete Lisa Marie Albrecht schon sehr gerne und viel. Nach ihrem Studium zur Kommunikationsdesignerin gründete sie gemeinsam mit ihrem Mann Paul ihr eigenes kleines Design-Atelier. 

Die beiden pflegen schon seit Jahren eine vegetarische Lebensweise und so änderte sich auch nach und nach ihr Bewusstsein für die anderen Dinge im Leben. Sie wollten bewusster einkaufen, sich bewusster ernähren und kleiden – einfach ein bewussteres Leben führen. 

Irgendwann war das Bedürfnis so groß, ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen und ihnen den Weg zu erleichtern, als Lisa und Paul sich dazu entschieden ihren Blog ich lebe grün“ zu gründen. 

Hier berichten die beiden über ihre Erfahrungen einer nachhaltigeren Lebensweise und geben Tipps & Tricks, wie man sein Leben ohne Verzicht gestalten kann. 

Auf der verzweifelten Suche dann, nach einem Kuscheltier für ihren Neffen, entschied sich Lisa – die bei all ihren visuellen und konzeptionellen Tätigkeiten sowie schon das „Handwerkliche“ vermisste – ihrem Neffen ein eigenes kleines Kuscheltier zu designen und zu nähen. 

Lisa Marie Albrecht: „Daraus wurde jedoch viel mehr – ich habe Modelle entwickelt, genäht, gezeichnet, wieder genäht. Es ist einfach so: Im Design-Atelier arbeiten wir sehr visuell und konzeptionell – mir fehlte oft das Handwerkliche. Es macht sehr viel Spaß, Dinge nicht nur zu entwerfen, sondern sie dann auch richtig in der Hand halten zu können. Und nach einiger Zeit wurde klar: Es ist nicht nur ein kleines Hobby. Es ist hej Marie.” 

hej Marie - Kuscheltiere zum Liebhaben

Und so gründeten die beiden dann auch noch ihr eigenes Label „hej Marie“ – Liebevolle Geschenke für die Kleinen.

 
hej Marie hat sich auf süße und nachhaltige Geschenkideen für Kinder spezialisiert. Witziges und ausgefallenes Design ist dabei Grundvoraussetzung. Ganz selbstverständlich ist dabei auch der vollständige Verzicht von tierischen Inhaltsstoffen. Bei der Wahl der Materialien konzentrieren sich Lisa und Paul ausschließlich auf ungebleichte Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau. Produziert werden die kleinen Lieblingsstücke in Deutschland.

Lisa Marie Albrecht: „Wir möchten zeigen, dass man Kuscheltiere auch in Deutschland herstellen kann. Bei der Produktion und dem Einkauf achten wir auf faire Arbeitsbedingungen.“ 

Zurzeit machen die beiden noch alles alleine: 

hej Marie – Hinter den Kulissen – Behind the Scenes from Lisa Albrecht on Vimeo.

Lisa Marie Albrecht: „Wir stecken also komplett von Kopf bis Fuß in der Sache und haben unglaublich viel Spaß dabei zu sehen, wie sich hej Marie entwickelt. Es ist eine Herzensangelegenheit und deshalb soll es “in der Familie” bleiben.“

Pferdchen aus der Bauernhof-Kollektion

Nach ihrer ersten Kollektion „Meeresfreunde“, gibt es nun auch die Kollektion „Bauernhof“ mit zauberhaften Pferdchen, Enten, Schweinchen, Schäfchen, Täubchen und wer weiß, was noch so folgt…..

Lisa Marie Albrecht: „Wir planen zwar nicht alles ganz fest, aber einige Dinge sind uns ganz wichtig. Wir möchten natürlich unser Sortiment ausbauen und erstmal mehr Menschen mit hej Marie erreichen – wir sind ja erst im Juni 2011 mit unserem Shop online gegangen. In Zukunft wäre es toll wenn wir die Möglichkeit haben, jemandem einen Arbeitsplatz zu bieten und uns am Standort “Deutschland” richtig zu etablieren.“Wir sind schon gespannt und wünschen Lisa & Paul mit „hej Marie“ erst einmal weiterhin viel, viel Erfolg und vor allem Freude!

Wir sind auf jeden Fall mal wieder schwer verliebt in die kleinen Kuscheltiere und freuen uns schon auf die nächsten Kreationen und auf viel Nachwuchs in unserem Freundes- und Familienkreis ♥

Mit Anderen teilen:
  • Facebook
  • Twitter
  • Mixx
  • PDF
  • Print

Diesen Artikel kommentieren