Studio Jux gewinnt The Green Fashion Competition

Am 27. Januar 2012 hat Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Maxima der Niederlande den Grüne Mode Wettbewerb „The Green Fashion Competition“ auf der Amsterdamer Fashion Week besucht, bei dem einer unserer Lieblingslabel Studio JUX gesiegt hat.

Studio Jux wurde für seine minimalistischen Designelementen, seine speziellen Produktionsprozesse und für seine doch kommerzielle Ausführbarkeit geehrt.

„JUX steht für Spaß“ und das nimmt das niederländische Designerlabel beim Wort. Mode soll nicht nur den Trägern Spaß bereiten, sondern auch den Produktionern. Alle Stücke bestehen aus nachhaltigen Materialien wie recyceltem Garn, organischem Lachsleder und organischer Merinowolle. Mit dem Leitspruch „Our Nepali Tailor is our Rockstar“ lebt und liebt Studio Jux das, was sie tun. Nämlich Mode, die Freu(n)de bereitet.

Klar, dass wir uns auch direkt in Studio Jux verliebten und deshalb auch eine Auswahl von Lieblingsstücken in unserem Shop vertreiben.

Durch das organisieren der „The Green Fashion Competition“ strebt die Amsterdam Fashion Week (AFW) und das Ministerium für Wirtschaft, Landwirtschaft und Innovation, einen Wandel der ökologischen Modeindustrie an.

Neben Geldpreisen, bietet die The Green Fashion Competition auch Workshops für junge Unternehmer zu den Themen Unternehmen und Bildung an. Außerdem bietet die 16. AFW eine Plattform die Sachkenntnis und die Einbindung in das AFW Netzwerk verbindet.

Mit diesen Worten gratulieren wir Studio Jux recht herzlichen und wünschen weiterhin viel Erfolg ♥

Mit Anderen teilen:
  • Facebook
  • Twitter
  • Mixx
  • PDF
  • Print

1 Kommentar
  1. Emanuel sagt:

    Gefaellt mir gut die Seite. Schone Themenwahl.

Diesen Artikel kommentieren