Weihnachtsgeschenke selbstgemacht

Mit nur noch einem Monat bis Weihnachten, wird es langsam Zeit über Geschenke nachzudenken. Vor allem, wenn man nicht alle Geschenke auf den letzten Drücker kaufen möchte. Eine tolle Alternative zu Weihnachtseinkäufen stellen auch Basteleien und selbstgemachte Leckereien dar. Verzaubert Eure Lieben dieses Jahr doch mal mit etwas Selbgstgemachtem, etwas Persönlichem.

Wie wäre es denn  mit einer leckeren, selbstgekochten Weihnachtsmarmelade mit Orangen ganz auf englische Art? Gefüllt in ein hübsches Glas und umwickelt mit einer Geschenkschleife sieht die Marmelade wunderbar unter dem Weihnachtsbaum aus. Praktisch, dass du mit wenig Arbeit, gleich mehreren Lieben eine Freude bereiten kannst.

Für die Design-Liebhaber oder jeden der es in den eigenen vier Wänden gerne individuell mag ist ein selbstgenähtes Kissen die perfekte Weihnachtsidee.  Vier verschiedene Tutorials dazu findest du hier.

Die Leckermäuler unter Euren Lieben werden Euch in die Arme fallen, wenn Ihr ihnen einen leckeren, selbstgemachten Likör schenkt. Orangenlikör, Zimt-Kardamom-Likör, Mohn-Likör oder Kaffe-Likör. Hört sich gut an oder? Dann macht Euch doch gleich noch eine eigene Ration!

Lieber doch nichts zum Schlemmen? Dann wäre diese hübsche Christbaumkugel eine tolle Geschenkidee. Was rein kommen soll, entscheidet Ihr ganz alleine. Überlegt doch einfach, was zu Euren Freunden und Verwandten am Besten passt, was sie gerne mögen.

Weihnachtsgebäck ist das perfekte Geschenk für jedermann. Wer mag keine Kekse? In Herz-, Tannenbaum-, oder Sternform und verpackt in einer hübschen Dose. Ganz einfach zubereitet mit viel Wirkung.

Für die Freundinnen kann man mit einem Schmücksstück eigentlich nichts falsch machen. Dieses hübsche Armband ist mit wenigen Handgriffen hergestellt und sieht nicht nur wunderhübsch aus, sondern man kann es sogar aus alten Kordel- oder Wollresten herstellen.

Habt Ihr Lust bekommen Eure Weihnachtsgeschenke selbstzumachen?

Mit Anderen teilen:
  • Facebook
  • Twitter
  • Mixx
  • PDF
  • Print

2 Kommentare
  1. [...] sogar die ersten Plätzchen gebacken. Irgendwann kommt man dann sicherlich auch zu den Fragen: Was schenke ich eigentlich meinen Liebsten? und noch viel schlimmer: Was ziehe ich eigentlich an Weihnachten [...]

  2. Marieta sagt:

    Die Weihnachtskekse sehen toll aus. Sie können das perfekte Geschenk sein, wenn man keine Ahnung hat, was man schenken soll.

Diesen Artikel kommentieren