Second Hand | Nachhaltig leben

Wer freut sich nicht auf den nächsten Shopping-Bummel und darauf, die neuesten Trends auszuprobieren und die schönen Klamotten mitnach Hause zu nehmen?

Immer mehr Menschen beschleicht dabei jedoch das schlechte Gewissen, denn konventionelle Fashion ist nun mal alles andere als nachhaltig.

Aber es gibt Alternativen:

© istock.com/LaraBelova

weiterlesen »

DIY | Ideen aus alten Reifen und Gummi #Upcycling

Alte Autoreifen?
Und da soll man was Schönes draus machen können?

© istock.com/Hanis

Ja klar!
Und wenn Ihr jetzt nur an die alte Reifenschaukel auf dem Spielplatz denkt, dann werdet Ihr ganz schön staunen.

Aus alten Reifen und dem Gummi kann man nämlich allerhand zaubern.
Hier stellen wir ein paar der Ideen vor:

weiterlesen »

Übergrößen Mode | So kaschieren Sie überflüssige Pfunde

Produkte für kurvige Frauen © Meyer Moden (ohne Boots)

Auch wer übergewichtig ist, möchte sich

modisch, schick und trendy kleiden.

Deshalb sollten kleine Tricks und Schummeleien beachten werden, um die überschüssigen Pfunde stilvoll zu kaschieren.

weiterlesen »

Auszeit nehmen | Herbst als Zeit der Entspannung nutzen

Bild: © istock.com/Moncherie

Der Sommer verabschiedet sich und macht Platz für den Herbst.

Diese Zeit nutzen wir, um persönlich einen Gang runterzuschalten und uns von den vielen sommerlichen Aktivitäten zu erholen.

Mit kleinen Pflegeritualen und Wellness kann man angenehm entspannen.

weiterlesen »

DIY | Strickschal in 30 Minuten

© Handimania

Ganz langsam wird es Zeit, sich von seinen leichten Kleidungsstücken zu verabschieden und dicke Stricksachen hervor zu holen. Schon bald klopft der Herbst an unsere Tür.

Eine Zeit, die ich gerne geniesse. Mit Tee, Kerzenschein, Bastel- oder Strickzeug. Doch bevor es los geht, lasse ich mich gerne von anderen Blogs inspireren.

weiterlesen »

Vegane Ernährung gewinnt an Bedeutung

Gesunde Ernährung; ClipArt

Früher konnte man ökologisch unbedenkliche Lebensmittel nur im Reformhaus kaufen, heute gibt es ganze Supermarktketten, die Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau vertreiben.

Trotzdem hat uns der jüngste Skandal um Millionen falscher Bio-Eier gelehrt, dass nicht überall Bio drin ist, wo Bio draufsteht – trotz Qualitätssiegel. weiterlesen »

Und welche Größe trägst Du?

© George Doyle/Stockbyte/Thinkstock

Fragt man eine Frau nach ihrer BH-Größe, weiß sie ganz genau, welche Passform sie benötigt.

Umso erschreckender ist das Ergebnis einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Ipso, an der 1.000 Frauen zwischen 20 und 65 Jahren teilgenommen haben: Knapp die Hälfte der Befragten trägt eine falsche BH-Größe!

weiterlesen »

Tragetücher aus 100% Organic Cotton

Bild: ©Pixland/thinkstock

Solange ein Baby noch nicht krabbeln und die Welt mit eigenen Händen und Füßen erkunden kann, möchte es am liebsten die ganze Zeit auf dem Arm herumgetragen werden.

Wer jedoch beide Hände braucht, um den Haushalt zu erledigen oder einzukaufen, der benötigt eine praktische Alternative.

Unser Tipp: das Tragetuch.

weiterlesen »

Kaufe Schönes – tue Gutes | Noble Project

Diesen Slogan hat sich Tim Euler und seine Freunde aus dem Bereich Mode, Design und Textil auf die Fahne geschrieben, als sie vor 4 Jahren das Charity Fashion-Label Nobel Project gründeten.

Nobel Project ist der Wunsch, etwas zu verändern und die Welt ein kleines bisschen besser zu machen. Mittlerweile ist Noble Project ein international bekanntes Charity Label.

Glamour trifft Charity!

Hinter Nobel Project sitzt ein kleines internationales Team, was von Hamburg aus alle Fäden zieht. Darüber hinaus besteht ein freier Zusammenschluss von Musikern, Schauspielern, Mode Designern, Designern, Stylisten, Redakteuren, Fotografen, Art Direktoren und anderen Kreativen, die sich für die gute Sache einsetzen. Zu den unterstützenden Künstlern und Designern  gehören unter anderem weiterlesen »

Urban-Gardening | frisches Gemüse in der Stadt

Bild: © Martin Poole/Digital Vision/Thinkstock

Darf es ein wenig grüner sein?

Wer kennt sie nicht, die vielen Innenhöfe, Terrassen und Balkone in den Stadtgebieten, die ungenutzt und grau statt lebendig und grün sind?

Doch das Urban Gardening, auch City Farming genannt, ist eine wachsende Bewegung, was unsere Städte bunter macht. Dabei werden Gemüse und Kräuter zur Selbstversorgung mitten in den Großstädten angebaut.

weiterlesen »