Archiv

zurück zur Übersicht

Sommerliches für den Kleiderschrank

Top – iheart über defintions-sache.de

Armband – Studio Lux über definitions-sache.de

Rock - Komodo über definitions-sache.de

Sandalen – Deerberg

Mit einem hübschen Print-Shirt kann man einfach nichts falsch machen diesen Sommer. Sei es ein Band-Shirt, Skater-Top oder dieses hübsche iheart Midi-Top. Lockerleicht, bequem und lässt sich ganz einfach kombinieren – mit einem Rock, Shorts, Jeans oder auch über ein enges Kleid. Möglichkeiten gibt es so viele, wie die Kreativität zulassen. Besonders toll finde ich die Kombination aus cropped Shirt und Taillenrock. Dazu ein paar hübsche, farbenfrohe Accessoires, wie beispielsweise dieses süße Studio Jux Armband und flache Sandalen tragen. So steht einem Sommerspaziergang nichts mehr im Weg.

weiterlesen »

5 gute Gründe für einen Naturgarten

Die zunehmenden Sonnenstrahlen wecken Freude auf Natur, Sonnenbaden und sicherlich bleibt auch der Garten bei dem tollen Wetter nicht unberührt. Die Gartenarbeit entspannt die Seele und erfreut den Körper – und zu guter Letzt  natürlich auch die Augen! Um die Freude am Gärtnern zu vergrößern, haben wir 5 gute Gründe für ökologische Gartenarbeit zusammengetragen.

1. Ein Naturgarten ist eine tolle Alternative zu einem Ziergarten. Ein Naturgarten ist nicht nur weniger pflegeintensiv und umweltfreundlicher, sondern passt sich der natürlichen Entwicklung an, da regionale Pflanzen im Mittelpunkt stehen. Auf Mineraldünger, Unkrautvertilgungsmittel und häufigem Maschinengebrauch wird verzichtet.

2. Eine sanfte Pflege des Gartens unterstützt die Artenvielfalt der Pflanzen- und Tierwelt. Vor allem chemische Schädlingsbekämpfungsmittel töten nicht nur “Ungeziefer” sondern auch nützliche Insekten! Der Verzicht von Chemikalien im Garten spart außerdem viel Geld!

weiterlesen »

Bio für das Baby

Für die Kleinen nur das Beste. Leider enthalten dennoch viele Schnuller, Spielzeuge oder Kleidungsstück Schadstoffe. Umso wichtiger ist es deshalb mit offenen Augen und Ohren Kaufentscheidungen für unsere kleinen Lieblinge zu treffen, denn was sich greifen lässt, wird auch in den Mund gesteckt.

Silikonschnuller sind schon oft genug ins Gespräch geraten und wurden kritisiert. Manch einer wurde sogar als krebsverdächtig tituliert. Gerade hier ist es wichtig, wert auf Qualität und biologische Produktion zu legen. Bio4Baby.de hat beispielsweise eine große Auswahl an Öko Schnullern.

Auch bei den Krabbeldecken lohnt es sich etwas mehr Geld auszugeben. Legen Sie Wert auf biologische Stoffe, die nicht mit chemischen Farbstoffen gefärbt wurden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer hübschen, quietschbunten Bio Kuscheldecke von Hammer Berlin?

weiterlesen »

Innatex 34 – der Öko-Markt wachst

Mit 2.014 Besuchern verbucht die INNATEX insgesamt 8 Prozent Zuwachs gegenüber ihrer erfolgreichsten Messe in 2009. Damit ist die INNATEX die bislang erfolgreichste Nachhaltigkeitsmesse, über die deutschen Grenzen hinaus.

Gäste aus Skandinavien, Südeuropa und sogar aus den USA reisten nach Hofheim-Wallau bei Frankfurt, um sich von der Mode der Green Fashion Branche inspirieren zu lassen.

Nichtzuletzt ist der Erfolg vielfältiger Marken zu verdanken, die ihre Ware auf der INNATEX ausstellten. Insgesamt 280 Labels, darunter über 30 Erstaussteller, nutzten die Bühne der INNATEX um ihre Produkte nationalen und internationalen Händlern anzubieten.

Darüber hinaus bot ein spannendes Rahmenprogramm, kombiniert aus einer Fashionshow mit neuer Choreographie sowie eine Paneldiskussion zum Thema “Denim”, den Besuchern attraktive Messetage.

Nähere Details zur INNATEX gibt es hier: INNATEX

Celebrating New Year’s Eve

Ein jedes Jahr sehen wir dem Jahreswechsel mit Faszination, Freude und Enthusiasmus entgegen.

Wir möchten euch deshalb inspirieren dem Jahreswechsel mit einem festlichen, ökologischen Outfit entgegenzutreten. Denn immerhin endet das Jahr 2013 und wir starten in ein neues Jahr!

Das kleine Schwarze ist an Silvester nicht wegzudenken. Einfach immer passend und mit Accessoires vollkommen wandelbar, kann ein vollkommen individueller Silvester-Look kreiert werden. Die hübsche People Tree Statement Kette verleiht dem klassischen Look einen Hauch von Exzentrik wobei der Studio Jux Gürtel die feminine Seite betont. Um Schlüssel, Geldbeutel und den roten Lippenstift unterzubringen, haben wir passend zu dem Look eine Rhabarberleder Clutch von deepmello ausgewählt. Die wunderbar goldverzierten Pumps von Beyond Skin spiegeln die Akzente der Kette wieder und vollenden das Gesamtbild.

weiterlesen »

Unser Freund der Rollkragenpullover

Unser Liebling der Rollkragen hält nicht nur warm, sondern sieht auch noch super aus! Lässig, schick oder bürotauglich, der Rollkragenpullover ist ein wahrer Alleskönner. Schon Audrey Hepburn und Marilyn Monroe haben den Klassiker lieben gelernt. Wir haben euch eine hübsche Auswahl an modernen Looks zusammengestellt, die euch diesen Herbst/Winter Freude bereiten können!

iheart Pullover | People Tree Hose | DaWanda Clutch | Beyond Skin Loafers

iheart Pullover | Milde Rock | deepmello Umhängetasche | Beyond Skin Ballerinas

weiterlesen »

Der Herbst schleicht sich an…

Mit dem heran nahenden Herbst, der sich bereits mit kühlen Temperaturen und Regen ankündigt, werden auch Pullover, Langarmshirts, Strumpfhosen und Jacken ausgepackt. Man glaubt es kaum, aber schon Anfang September verlassen wir dieses Jahr das Haus mit Mänteln und Strickstrumpfhosen. Trotzdem drücken wir die Daumen, dass die Sonne sich für dieses Jahr nicht schon wieder zurückgezogen hat, denn lange verweilt ist sie nicht in unseren Breitengraden.

Um dennoch ein wenig Vorfreude auf den Herbst, mit seinen farbefrohen Blättern, leckeren Kürbissen und strahlenden Sonnenblumen, zu wecken, haben wir einige herbstliche Looks kreiert. Herbstliche Farbtöne, wie Cognac, Bordeaux und Blau sind auch dieses Jahr nicht wegzudenken. Lasst euch von den zusammengestellten Outfits inspirieren, packt eure Herbstgarderobe aus und packt euch wohlig warm ein. Selbstverständlich haben wir nur Kleidungsstücke verwendet, die biologisch oder fair produziert wurden und somit unsere Umwelt achten.

Der wunderhübsche cognacfarbene Strickpullover von Hessnatur wurde aus reiner Bio-Baumwolle hergestellt und passt hervorragend zu der nachhaltig produzierten Kuyichi Blue Jeans.  Die glitzernden Victoria Plimsoles sind der Blickfang des Looks und stehen als Kontrast zu dem sportlichen Hessnatur Rucksack aus Hanf.

weiterlesen »

Kosmetik, die Frühlingsgefühle weckt

1 Dr Hauschka Seidenpuder | 2 Sante Duschgel | 3 Melvita Rosencreme | 4 i+m Shampoo | 5 Figs&Rouge Handcreme

Um endlich den Frühling zu wecken, haben wir eine kleine Auswahl an frühlingshafter Naturkosmetik für euch zusammengestellt. Wir möchten dem regnerischen und wechselhaften Wetter entfliehen und endlich den Sonnenschein und das Blütenmeer genießen. Ein kleiner Anfang macht da sicherlicher farbenfrohe Kosmetik, die zumindest unser Badezimmer in Frühlingsstimmung versetzt.

1 Der Seidenpuder wird nach dem Duschen auf die abgetrocknete Haut aufgetragen und pflegt die Haut intensiv. Sie wird dadurch geschmeidig und bereitet die Beine perfekt auf die Shortszeit vor. Vollkommen natürlich sind die Bestandteile dieses Puders: Eine Komposition aus echter pulverisierter Reinseide, angereichert mit Heilpflanzenauszügen aus Salbei, Enzian und Eichenrinde entfaltet auf der Haut eine leicht duftende Wirkung. Das Puder hilft auch sehr gut bei empfindlicher oder gereizter Haut. Tipp: Direkt nach der Rasur auf die trockene Haut auftragen. So wird Juckreiz und Rötungen vorgebeugt.

2 Das Santé Duschgel Lemon Fresh erfüllt das Badezimmer mit einem Zitrusduft. Man fühlt sich in den Süden versetzt, umhüllt von hunderten von sonnengereiften Zitronenbüschen. Frisch und belebend steigt man aus der Dusche und man kann entspannt in den Tag starten. Das Duschgel enthält wertvolle Extrakte aus Bio-Zitrone und Bio-Papaya, sowie pflegende Bio-Aloe Vera, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgt.

weiterlesen »

Hello March | Unsere Frühlingslieblinge

Gerade hat der dritte Monat des Jahres angefangen und schon können wir den Frühlingsbeginn kaum noch erwarten. März setzen wir in unseren Köpfen automatisch mit Frühling gleich. Dass es bis zum offiziellen Start des Frühlings noch einige Tage dauert, verdrängen wir fast so gut wie das fehlende Haushaltsgeld das in eine hübsche Bluse investiert wurde ;) . Wir wollen Farben, Blüten, Düfte und Sonne. Und wenn das schon nicht draußen der Fall ist, dann wenigstens drinnen, im Küchen-, Badezimmer-, oder auch Kleiderschrank.

Um dem trübseligen Wetter zu entfliehen und uns den Frühling schon einmal in die Wohnung zu holen, haben wir unsere 8 Frühlingslieblinge für euch zusammengesucht. Vielleicht lässt sich sogar das Wetter von den Farben und Düften inspirieren und schickt die Sonne zum Vorschein?  Wir würden uns freuen!

weiterlesen »

Öko für das Baby

Nachhaltig, fair, biologisch. Punkte, die uns beschäftigen und die wir in unser Leben integrieren wollen oder sogar schon haben. Wer sich mit dem Thema Öko beschäftigt, weiß wie komplex und vielfältig die Themenbereiche sind. Sie umfassen unser ganzes Leben. Umso wichtiger ist es für sich selbst zu entscheiden, wie sehr man seinen Lebensstil ändern möchte. Kleine Dinge ohne großen Aufwand genügen oftmals aus, um etwas gutes für sich und seine Umwelt zu tun. Egal ob man versucht Priotiäten zu setzen, langsam auf ein ökologischeres Leben zusteuert oder ganz und gar nachhaltig, fair und biologisch lebt – auf seine kleinen Nachkommen sollte man besonderen Wert legen.

Warum ökologische Kleidung?

In normaler Kleidung befinden sich Schadstoffe, die durch die Haut aufgenommen werden. Sie reizen die Hautschicht und können sogar krebserregend sein. Besonders die Haut von Babys und Kleinkindern ist sehr durchlässig für Schadstoffe. Problematisch wird es, wenn die Kleinen auch an den Stoffen nuckeln. Die Schadstoffe und Chemikalien gelangen so durch die Haut und den Speichel in den Körper und können allergische Reaktionen hervorrufen.

Deshalb ist es gerade bei unseren Liebsten wichtig, auf ökologische Kleidung zu achten.

weiterlesen »