Archiv

zurück zur Übersicht

The Gallery goes Green

Die Düsseldorfer Modemesse ‘Gallery‘ hat ihre Pforten geöffnet und Platz für den wirklich wichtigen Modemarkt geschaffen:

“The Gallery goes Green”.

weiterlesen »

Das grüne Messe-Duo setzt auf vegane Mode

Das Grün und Grün sich gerne gesellt, haben die beiden Fachmessen für nachhaltige Mode „Greenshowroom und Ethical Fashion Show Berlin“ bereits erfolgreich im Januar unter Beweis gestellt. Auch im Juli präsentieren sie angesagte Labels und Trends aus der Slowfashion-Szene und verwandeln den Postbahnhof erneut in das Zentrum für Eco-Fashion während der Berliner Modewoche.

Vom 08. bis 10. Juli 2015 können Fachbesucher ein begeisterndes Postfolio nachhaltig produzierter Sommerkollektionen begutachten und fühlen und sich mit den Pionieren der Branche austauschen.

weiterlesen »

Sommerliches für den Kleiderschrank

Top – iheart über defintions-sache.de

Armband – Studio Lux über definitions-sache.de

Rock - Komodo über definitions-sache.de

Sandalen – Deerberg

Mit einem hübschen Print-Shirt kann man einfach nichts falsch machen diesen Sommer. Sei es ein Band-Shirt, Skater-Top oder dieses hübsche iheart Midi-Top. Lockerleicht, bequem und lässt sich ganz einfach kombinieren – mit einem Rock, Shorts, Jeans oder auch über ein enges Kleid. Möglichkeiten gibt es so viele, wie die Kreativität zulassen. Besonders toll finde ich die Kombination aus cropped Shirt und Taillenrock. Dazu ein paar hübsche, farbenfrohe Accessoires, wie beispielsweise dieses süße Studio Jux Armband und flache Sandalen tragen. So steht einem Sommerspaziergang nichts mehr im Weg.

weiterlesen »

Frühlingsgefühle

Wunderhübsche Frühlingsfarben, so kunterbunt wie eine Regenbogen, erwarten uns in dieser blühenden Jahreszeit. Rosé, Flieder, Türkis, Pink oder Marineblau – ganz nach dem persönlichen Geschmack stehen Farbtöne auch dieses Jahr wieder im Fokus. Auch Blüten, Knospen und allerlei Pflanzen hübschen Kleider, Blusen und auch Hosen auf.

weiterlesen »

Wir lieben Black & White

Schwarz und Weiß – ein Duo das überzeugt. Die beiden Farben sind keinen Trends unterworfen, sondern sind immerwährende Klassiker.

Frühling, Sommer, Herbst und Winter – Morgens, Mittags, Abends – Arbeit, Club, Date – mit den Nichtfarben liegt man immer richtig. Falsch kombinieren ist unmöglich, denn Schwarz und Weiß harmonieren in jeder Form.

weiterlesen »

Celebrating New Year’s Eve

Ein jedes Jahr sehen wir dem Jahreswechsel mit Faszination, Freude und Enthusiasmus entgegen.

Wir möchten euch deshalb inspirieren dem Jahreswechsel mit einem festlichen, ökologischen Outfit entgegenzutreten. Denn immerhin endet das Jahr 2013 und wir starten in ein neues Jahr!

Das kleine Schwarze ist an Silvester nicht wegzudenken. Einfach immer passend und mit Accessoires vollkommen wandelbar, kann ein vollkommen individueller Silvester-Look kreiert werden. Die hübsche People Tree Statement Kette verleiht dem klassischen Look einen Hauch von Exzentrik wobei der Studio Jux Gürtel die feminine Seite betont. Um Schlüssel, Geldbeutel und den roten Lippenstift unterzubringen, haben wir passend zu dem Look eine Rhabarberleder Clutch von deepmello ausgewählt. Die wunderbar goldverzierten Pumps von Beyond Skin spiegeln die Akzente der Kette wieder und vollenden das Gesamtbild.

weiterlesen »

Unser Freund der Rollkragenpullover

Unser Liebling der Rollkragen hält nicht nur warm, sondern sieht auch noch super aus! Lässig, schick oder bürotauglich, der Rollkragenpullover ist ein wahrer Alleskönner. Schon Audrey Hepburn und Marilyn Monroe haben den Klassiker lieben gelernt. Wir haben euch eine hübsche Auswahl an modernen Looks zusammengestellt, die euch diesen Herbst/Winter Freude bereiten können!

iheart Pullover | People Tree Hose | DaWanda Clutch | Beyond Skin Loafers

iheart Pullover | Milde Rock | deepmello Umhängetasche | Beyond Skin Ballerinas

weiterlesen »

Der Herbst schleicht sich an…

Mit dem heran nahenden Herbst, der sich bereits mit kühlen Temperaturen und Regen ankündigt, werden auch Pullover, Langarmshirts, Strumpfhosen und Jacken ausgepackt. Man glaubt es kaum, aber schon Anfang September verlassen wir dieses Jahr das Haus mit Mänteln und Strickstrumpfhosen. Trotzdem drücken wir die Daumen, dass die Sonne sich für dieses Jahr nicht schon wieder zurückgezogen hat, denn lange verweilt ist sie nicht in unseren Breitengraden.

Um dennoch ein wenig Vorfreude auf den Herbst, mit seinen farbefrohen Blättern, leckeren Kürbissen und strahlenden Sonnenblumen, zu wecken, haben wir einige herbstliche Looks kreiert. Herbstliche Farbtöne, wie Cognac, Bordeaux und Blau sind auch dieses Jahr nicht wegzudenken. Lasst euch von den zusammengestellten Outfits inspirieren, packt eure Herbstgarderobe aus und packt euch wohlig warm ein. Selbstverständlich haben wir nur Kleidungsstücke verwendet, die biologisch oder fair produziert wurden und somit unsere Umwelt achten.

Der wunderhübsche cognacfarbene Strickpullover von Hessnatur wurde aus reiner Bio-Baumwolle hergestellt und passt hervorragend zu der nachhaltig produzierten Kuyichi Blue Jeans.  Die glitzernden Victoria Plimsoles sind der Blickfang des Looks und stehen als Kontrast zu dem sportlichen Hessnatur Rucksack aus Hanf.

weiterlesen »

Get Changed – The Fair Fashion Network

Kennt ihr bereits GetChanged? Es handelt sich dabei um eine Plattform, das die Suche nach ökologischer und fairer Mode erleichtert und einen Überblick über Marken und Shops bietet. Das Netzwerk soll bestmögliche Transparenz bezüglich sozialer und ökologischer Produktionsbedingungen schaffen und liefert daher eine Vielzahl an Informationen über knapp 50 Marken und deren Kollektionen.

Eine Karte bietet einen Überblick über mehr als 100 ökologischen Shops im deutschsprachigen Raum. Bei dieser Zahl findet sicherlich ein Laden in eurer Nähe. Nicht aller dieser Läden sind vollständig mit grüner und fairer Mode bestückt, allerdings hilft GetChanged dabei, die ökologischen Kleidungsstücke aufzuspüren.

weiterlesen »

Frilo | Für die Kleinen unter uns

Ein weiterer Liebling, den wir kürzlich entdeckt haben ist frilo. Der Name frilo steht seit 1927 für qualitativ hochwertigen und entzückenden Babystrick. Produziert wird frilo im Herzen der Schweiz unter der Führung von Patrizia und Mauro Vietri in dritter Generation.

Nicht nur die Marke hat uns überzeugt, sondern auch diese süßen Babys, die in den Strickstramplern noch einen Tick niedlicher aussehen.

Für die empfindliche, zarte Babyhaut sind nur die besten Naturmaterialien, wie Merinowolle oder Baumwolle, gut genug. Die Strampler, Pullover und Höschen sind in leichten, gedeckten Farben gehalten und mit hübschen Details versehen, die jedes Herz – vom Baby bis zum Erwachsenen – höher schlagen lässt.

weiterlesen »