Archiv

zurück zur Übersicht

Get Changed – The Fair Fashion Network

Kennt ihr bereits GetChanged? Es handelt sich dabei um eine Plattform, das die Suche nach ökologischer und fairer Mode erleichtert und einen Überblick über Marken und Shops bietet. Das Netzwerk soll bestmögliche Transparenz bezüglich sozialer und ökologischer Produktionsbedingungen schaffen und liefert daher eine Vielzahl an Informationen über knapp 50 Marken und deren Kollektionen.

Eine Karte bietet einen Überblick über mehr als 100 ökologischen Shops im deutschsprachigen Raum. Bei dieser Zahl findet sicherlich ein Laden in eurer Nähe. Nicht aller dieser Läden sind vollständig mit grüner und fairer Mode bestückt, allerdings hilft GetChanged dabei, die ökologischen Kleidungsstücke aufzuspüren.

weiterlesen »

Kosmetik, die Frühlingsgefühle weckt

1 Dr Hauschka Seidenpuder | 2 Sante Duschgel | 3 Melvita Rosencreme | 4 i+m Shampoo | 5 Figs&Rouge Handcreme

Um endlich den Frühling zu wecken, haben wir eine kleine Auswahl an frühlingshafter Naturkosmetik für euch zusammengestellt. Wir möchten dem regnerischen und wechselhaften Wetter entfliehen und endlich den Sonnenschein und das Blütenmeer genießen. Ein kleiner Anfang macht da sicherlicher farbenfrohe Kosmetik, die zumindest unser Badezimmer in Frühlingsstimmung versetzt.

1 Der Seidenpuder wird nach dem Duschen auf die abgetrocknete Haut aufgetragen und pflegt die Haut intensiv. Sie wird dadurch geschmeidig und bereitet die Beine perfekt auf die Shortszeit vor. Vollkommen natürlich sind die Bestandteile dieses Puders: Eine Komposition aus echter pulverisierter Reinseide, angereichert mit Heilpflanzenauszügen aus Salbei, Enzian und Eichenrinde entfaltet auf der Haut eine leicht duftende Wirkung. Das Puder hilft auch sehr gut bei empfindlicher oder gereizter Haut. Tipp: Direkt nach der Rasur auf die trockene Haut auftragen. So wird Juckreiz und Rötungen vorgebeugt.

2 Das Santé Duschgel Lemon Fresh erfüllt das Badezimmer mit einem Zitrusduft. Man fühlt sich in den Süden versetzt, umhüllt von hunderten von sonnengereiften Zitronenbüschen. Frisch und belebend steigt man aus der Dusche und man kann entspannt in den Tag starten. Das Duschgel enthält wertvolle Extrakte aus Bio-Zitrone und Bio-Papaya, sowie pflegende Bio-Aloe Vera, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgt.

weiterlesen »

Frilo | Für die Kleinen unter uns

Ein weiterer Liebling, den wir kürzlich entdeckt haben ist frilo. Der Name frilo steht seit 1927 für qualitativ hochwertigen und entzückenden Babystrick. Produziert wird frilo im Herzen der Schweiz unter der Führung von Patrizia und Mauro Vietri in dritter Generation.

Nicht nur die Marke hat uns überzeugt, sondern auch diese süßen Babys, die in den Strickstramplern noch einen Tick niedlicher aussehen.

Für die empfindliche, zarte Babyhaut sind nur die besten Naturmaterialien, wie Merinowolle oder Baumwolle, gut genug. Die Strampler, Pullover und Höschen sind in leichten, gedeckten Farben gehalten und mit hübschen Details versehen, die jedes Herz – vom Baby bis zum Erwachsenen – höher schlagen lässt.

weiterlesen »

„Globalisierung geht ganz anders – Menschen und Natur vor Profit!“

In Zeiten der Globalisierung verändert sich die Welt nicht unbedingt in eine positive Richtung. Der Unterschied zwischen Arm und Reich vergrößert sich immer mehr, Millionen Menschen stehen nicht genügen Nahrungsmittel zur Verfügung und hungern, Kinder wachsen in Armut auf. Im Gegensatz dazu gibt es viele, große Unternehmen, die Rekordgewinne erzielen, Mitarbeiter entlassen oder schlechte Arbeitsbedingungen bieten. Bildung, Gesundheit und Altersvorsorge werden privatisiert, die Natur wird ausgebeutet.

Solche Veränderungen betreffen uns und sollten nicht verdrängt werden. Natürlich kann nicht von einem auf den anderen Tag alles in eine positive Richtung gelenkt werden. Kleine Schritte sind nötig und  jeder einzelne von uns kann dazu beitragen.

Sicherlich habt ihr euch schon mit dem Thema befasst und tut etwas Gutes für die Umwelt. Jeder kleine Schritt ist wichtig, wie zum Beispiel der Kauf von ökologischer und fairer Kleidung 🙂 Passend dazu möchten wir euch ein weiteres Projekt vorstellen, um die Welt ein kleines bisschen zu verbessern: Attac

Attac steht für die französische Abkürzung: „Vereinigung zur Besteuerung von Finanztransaktionen im Interesse der BürgerInnen“.  Diese Gruppe hat sich einem Leitfaden verschrieben: „Menschen und Natur vor Profit!“.

weiterlesen »

DIY | Haarmasken selbstgemacht

Endlich gibt es wieder ein DIY von uns. Dieses Mal zaubern wir ein wenig Pflege für das Haar. Es gibt sicherlich nichts Besseres für eure Mähne als Natur pur. Besonders toll: Fast alle Zutaten sind normalerweise im Haus.

Wir haben drei verschiedene Haarmasken für trockenes, normales und leicht fettendes Haar für euch zusammengestellt. Also ist hoffentlich für jeden unter euch eine Maske dabei. Probiert’s aus, macht euch selbst eine pflegende Haarmaske, es ist ganz leicht!

weiterlesen »

Hello March | Unsere Frühlingslieblinge

Gerade hat der dritte Monat des Jahres angefangen und schon können wir den Frühlingsbeginn kaum noch erwarten. März setzen wir in unseren Köpfen automatisch mit Frühling gleich. Dass es bis zum offiziellen Start des Frühlings noch einige Tage dauert, verdrängen wir fast so gut wie das fehlende Haushaltsgeld das in eine hübsche Bluse investiert wurde ;). Wir wollen Farben, Blüten, Düfte und Sonne. Und wenn das schon nicht draußen der Fall ist, dann wenigstens drinnen, im Küchen-, Badezimmer-, oder auch Kleiderschrank.

Um dem trübseligen Wetter zu entfliehen und uns den Frühling schon einmal in die Wohnung zu holen, haben wir unsere 8 Frühlingslieblinge für euch zusammengesucht. Vielleicht lässt sich sogar das Wetter von den Farben und Düften inspirieren und schickt die Sonne zum Vorschein?  Wir würden uns freuen!

weiterlesen »

Öko für das Baby

Nachhaltig, fair, biologisch. Punkte, die uns beschäftigen und die wir in unser Leben integrieren wollen oder sogar schon haben. Wer sich mit dem Thema Öko beschäftigt, weiß wie komplex und vielfältig die Themenbereiche sind. Sie umfassen unser ganzes Leben. Umso wichtiger ist es für sich selbst zu entscheiden, wie sehr man seinen Lebensstil ändern möchte. Kleine Dinge ohne großen Aufwand genügen oftmals aus, um etwas gutes für sich und seine Umwelt zu tun. Egal ob man versucht Priotiäten zu setzen, langsam auf ein ökologischeres Leben zusteuert oder ganz und gar nachhaltig, fair und biologisch lebt – auf seine kleinen Nachkommen sollte man besonderen Wert legen.

Warum ökologische Kleidung?

In normaler Kleidung befinden sich Schadstoffe, die durch die Haut aufgenommen werden. Sie reizen die Hautschicht und können sogar krebserregend sein. Besonders die Haut von Babys und Kleinkindern ist sehr durchlässig für Schadstoffe. Problematisch wird es, wenn die Kleinen auch an den Stoffen nuckeln. Die Schadstoffe und Chemikalien gelangen so durch die Haut und den Speichel in den Körper und können allergische Reaktionen hervorrufen.

Deshalb ist es gerade bei unseren Liebsten wichtig, auf ökologische Kleidung zu achten.

weiterlesen »

Etsy | Handgemachte Lieblinge

Sicherlich habt ihr schon irgendwo von Etsy gehört. Sei es im Internet, bei Freunden oder in einer Zeitschrift. Etsy ist ein Online Marktplatz, in dem Handgefertigtes und Vintage Artikel angeboten werden. Verkäufer kann jeder werden, so lange die Produkte den Standards von Etsy entsprechen. Lediglich Handgemachtes und alte Vintage Stücke dürfen dort verkauft werden.

Etsy sagt über sich selbst:

„Etsy ist der Marktplatz, den wir gemeinsam gestalten.
Unsere Mission ist es den Handel neu zu interpretieren; auf eine Art, die erfüllender und nachhaltiger ist.
Wir sind ein aufmerksames, transparentes und menschliches Unternehmen.
Wir planen und schaffen langfristig.
Wir schätzen Handarbeit, bei allem was wir tun.
Wir glauben daran, dass Spass bei allem was wir tun nicht fehlen darf.
Wir bleiben uns treu. Immer.“

weiterlesen »

Kombinationssache | Lanius Jerseyjacke

Nicht selten stehen wir morgens vor dem Kleiderschrank und stellen uns immer wieder die selbe Frage: „Was anziehen?“. Dabei ist unser Kleiderschrank doch gut gefüllt, und trotzdem fehlt morgens die Inspiration. Die verschlafenen Äuglein suchen nach etwas Anziehbarem, nach etwas, das der Stimmung entspricht, nach ein wenig Abwechslung.

Genau deshalb möchten wir euch hier ein paar Ideen auf den Weg geben, wie man ein einziges Teil wild kombinieren kann. Sportlich, klassisch, romantisch und casual. Lasst euch inspirieren!

Diese Mal haben wir uns für die schwarze Jerseyjacke im Biker-Stil von Lanius entschieden. Besonders hübsch ist der Kontrast zwischen dem Hanf-Biobaumwolle-Gemisch und dem rockigen Stil, den man eher mit Leder in Verbindung bringt.

weiterlesen »

Grüne Vorsätze für das Jahr 2013

Weihnachten ist in vollem Gange und Silvester ist auch nicht mehr weit entfernt. Das Jahr 2012 nähert sich dem Ende. Da die Welt am 21. Dezember doch nicht untergegangen ist, müssen wir uns mit unseren Vorsätzen für das nächste Jahr ein wenig sputen ;). Unser Zeil ist es doch die Welt ein kleines bisschen verbessern und etwas Gutes zu tun, auch wenn es nur eine Winzigkeit ist. Denn viele Winzigkeiten werden zu etwas Großem.

Deshalb haben wir für Euch (und natürlich für uns) 10 grüne Vorsätze für das neue Jahr zusammengestellt, die Euch als Anregung oder Leitlinie dienen können.

weiterlesen »