Archiv

zurück zur Übersicht

Christmas Holiday Reading List

Charles Dickens’ Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens

Ein Klassiker, den Jung und Alt jährlich um die Weihnachtszeit erfreut. Dem herzlosen, gierigen, reichen Geschäftsmann Scrooge wird am Heiligen Abend von den drei Geistern der Weihnacht aufgesucht. Sie zeigen ihm auf, wie er sein Leben verbracht hat – ohne Freunde, Familie und Glückseligkeit- und dass er auch genauso einsam sterben wird, sofern er seine Lebensweise nicht ändert. Diese Nacht verändert ihn und sein Leben.
Wer kennt die Geschichte nicht? Und dennoch ist sie immer wieder schön zur Weihnachtszeit zu lesen.


Das Schneemädchen von Eowyn Ivey

Alaska, 1920er Jahre: Das Paar Mabel und Jack können keine Kinder bekommen und beginnen ein neues Leben als Farmer in Alaska um den Schmerz hinter sich zu lassen. Trauer und eisige Kälte machen es den beiden nicht einfach und es scheint eine unüberbrückbare Distanz zu entstehen. Als der erste Schnee fällt, überkommt Mabel für kurze Zeit eine fast kindliche Leichtigkeit und sie baut mit Jack ein Kind aus Schnee. Am kommenden Tag entdecken sie ein feenhaftes blondes Mädchen in Begleitung eines Fuchses, das sie zwischen den Bäumen des Waldes hindurch beobachtet. Was es mit dem Kind auf sich hat, erfährt man in der wunderschön erzählten Wintergeschichte. Sehr empfehlenswert!


Die dreizehnte Geschichte von Diane Setterfield

Margaret schreibt Biografien über unbeachtete Persönlichkeiten aus früheren Jahrhunderten und wird deshalb von einem Brief aus England überrascht, der von einer bekannten Autorin stammt: Vida Winter. Margaret soll die Wahrheit der geheimnisumwobenen Vergangenheit der Autorin veröffentlichen. Zurückblickend in Vidas vergangenes Leben lassen sich allerlei wundersame Verknüpfungen feststellen, weshalb Margaret beginnt ihre Glaubwürdigkeit in Frage zu stellen. Mit einem vollkommen überraschenden Ende begeistert die Geschichte und lässt sich wunderbar an kalten, verregneten Tagen mit einer heißen Schokolade genießen.


Zeit deines Lebens von Cecilia Ahern

Bereits seit Jahren lese ich Cecilia Aherns Romane und bisher hat mich noch keiner enttäuscht. Auch dieser überzeugt durch eine wunderbare und berührende Botschaft. Lou Suffern, seinerseits ein beschäftigter Mann, nimmt sich dermaßen wichtig, dass er den 70. Geburtstag seines Vaters vergisst, seine Frau betrügt und kaum eine Notiz von seinem kleinen Sohn nimmt. Eines besonderen Tages verwickelt ihn der Obdachlose Gabriel in ein Gespräch und Lou besorgt ihm einen Job, weil er sich mit ihm verbunden fühlt – vollkommen entgegen seiner Art. Durch dieses Kennenlernen erkennt Lou langsam was wirklich wichtig im Leben ist.


Wer dem Glück vertraut von Kristin Hannah

Nachdem Joy ihren Mann mit ihrer Schwester im Bett überraschte, ließ sie sich scheiden. Kurz vor Weihnachten gibt ihre Schwester bekannt, dass sie schwanger ist und heiraten wird. Sie lebt das Leben, von dem Joy immer geträumt hat. Nachdem Joy bewusst wird, dass sie sich lange Zeit etwas vorgemacht hat, fährt sie zum Flughafen und will auf und davon. Sie rennt vor der Verzweiflung und den Enttäuschungen davon und sie trifft dabei auf zwei Menschen, die genauso verloren sind. Das Schicksal von Joy trifft einem im Herzen, da diese nicht stark und gefasst ist, sondern ihren Gefühlen freien Lauf lässt – so wie du und ich.

Weihnachtliche Geschenkideen

Mit näher rückender Weihnachtszeit, schleicht sich auch die Frage nach passenden Geschenken für die Liebsten in unseren Kopf. Jedes Jahr die selbe Frage: Welche Geschenke machen Familie und Freunde besonders glücklich? Um euch die Suche etwas zu erleichtern haben wir die Top 6 Geschenke für Sie und Ihn zusammengestellt. Lasst euch inspirieren!

weiterlesen »

Advent – Advent, die Preise brennen

Es rieseln wieder Rabatte in unserem Shop. Von heute bis einschließlich 14.12.2012 gibt es alle Strickpullover & Westen 20% günstiger. Einfach im Bestellvorgang den Gutschein-Code “advent” eingeben und tolle Produkte günstiger erwerben.

Viel Spaß beim stöbern & shoppen.

Kleiderwahl für ein ökologisches Weihnachten

Kaum hat sich der November für den Dezember zurückgezogen, beginnt auch schon die vorweihnachtliche Zeit. Der erste Schnee ist gefallen, der erste Glühwein wurde getrunken und vielleicht sogar die ersten Plätzchen gebacken. Irgendwann kommt man dann sicherlich auch zu den Fragen: Was schenke ich eigentlich meinen Liebsten? und noch viel schlimmer: Was ziehe ich eigentlich an Weihnachten an?

Die erste Frage haben wir schon mit einer Auswahl an selbstgemachten Weihnachtsgeschenken beantwortet. Die zweite möchten wir hier beantworten.

Merry Christmas Look 1

Schwarz in Schwarz und nur die Details sprechen für sich. Man muss nicht immer durch Farben auffallen. Viel subtiler und eleganter ist es mit Textilien und Texturen zu spielen. Schon der Pullover mit seinem Flammenmuster spielte mit dem Auge. Alleine durch die Beschaffenheit wird das Muster sichtbar. Keinerlei Farbe als Kontrastmittel. Der Rock bringt ein ethnisch angehauchtes Flair mit sich. Dazu kommen das Patchwork-Spiel der schwarzen Ledertasche und klassische Pumps, um den Look abzurunden. Strumpfhose bei dem Wetter natürlich nicht vergessen!

weiterlesen »

WE ♥ CHRISTMAS – weil teilen schön ist…


Unter dem Motto “Weil teilen schön ist” startete am 01.12.2012 das Online Adventskalender-Gewinnspiel WeLoveChristmas, über den man täglich tolle und nachhaltige Design-Produkte gewinnen kann.

Entwickelt wurde WeLoveChristmas von einem Team aus Visionären. Genauer gesagt von Dominik und Kerstin Belca, Programmierer und Entwickler sowie Geschäftsführer der Content Optimizer GmbH, Katharina Foth und Roman Burger vom Designerlabel Addicted to this und von uns.

Der Hintergrund der Gründung von WeLoveChristmas war ein ganz einfacher.

weiterlesen »

Weihnachtsgeschenke selbstgemacht

Mit nur noch einem Monat bis Weihnachten, wird es langsam Zeit über Geschenke nachzudenken. Vor allem, wenn man nicht alle Geschenke auf den letzten Drücker kaufen möchte. Eine tolle Alternative zu Weihnachtseinkäufen stellen auch Basteleien und selbstgemachte Leckereien dar. Verzaubert Eure Lieben dieses Jahr doch mal mit etwas Selbgstgemachtem, etwas Persönlichem.

weiterlesen »

**WEIHNACHTSZEIT**

Weihnachtszeit
Markt und Straßen stehn verlassen,
still erleuchtet jedes Haus,
sinnend geh ich durch die Gassen,
alles sieht so festlich aus.

An den Fenstern haben Frauen
buntes Spielzeug fromm geschmückt,
tausend Kindlein stehn und schauen,
sind so wunderstill beglückt.

Und ich wandre aus den Mauern
bis hinaus ins feie Feld,
hehres Glänzen, heilges Schauern!
Wie so weit und still die Welt!

Sterne hoch die Kreise schlingen,
aus des Schnees Einsamkeit
steigts wie wunderbares Singen
o du gnadenreiche Zeit.

(Joseph von Eichendorff)

Wir wünschen Euch ein wunderschönes Weihnachtsfest ♥

Wir sind natürlich weiterhin mit unserem Shop online*

Weihnachtszeit.

Noch 13 Tage bis Weihnachten. Verrückt oder? So schnell vergeht die Zeit. 

Und zur Weihnachtszeit gehören natürlich auch Geschenke. Aber es stellt sich wie immer die Frage was schenke ich wem? 

Um euch die Suche ein wenig zu erleichtern und euch den ein oder anderen stressigen Weihnachtsbummel zu ersparen, haben wir diese Geschenkideen zusammengestellt. Für Sie und natürlich auch für Ihn.

weiterlesen »

HOLY.SHIT.SHOPPING. – So war es in Köln.

Lebending! Farbenfroh! Inspirierend! Das sind unsere 3 Schlagworte zu der “etwas anderen X-Mas Shopping Lounge – Holy.Shit.Shopping.”
 
…und fündig sind wir auch geworden. Nicht nur für unsere Lieben konnten wir das eine und andere Goldstück finden, sondern auch für unseren Shop.
 
Begeistert sind wir zum Beispiel von “DasPinkeZimmer“. Zauberhafte Mode & Accessoires für große und kleine Mädchen sowie von Grande Malör, Designerie und Mica. Wunderschöne und individuelle Produkte für Kinder. Farbenfroh, kinderleicht und null kratzig. Ganz toll.
 
Hätten wir Kinder im Sortiment, wir hätten mindestens eine dieser Marke auf der Stelle eingekauft. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.
 
Ebenfalls begeistert sind wir von Frieda & Boo. Die beiden wurden von Matthias Derenbach ins Leben gerufen. Der Illustrator, Visionär und neuerdings auch Verlagsinhaber (mit nur 29 Jahren) hat sich zum Ziel gesetzt, seine kleine Frieda ganz groß zu machen. Für neue Impulse sorgen Kinder aus aller Welt, die an der Geschichte von Frieda mitwirken dürfen. Wir sind schon jetzt große Fans von Frieda & Boo und finden die Hingabe und Illustrationen von Matthias bewundernswert.
 
Weiterhin entdeckt haben wir Kraftpapier. Tolle Notizbücher, die auch Männerherzen höher schlagen lassen und uns schon für sich gewonnen haben. Design und Herstellung findet im Ruhrgebiet in Essen statt und sämtliche Materialien stammen aus Deutschland.
 
Also wir können mit Sicherheit sagen, dass wir uns schon heute auf die nächste Veranstaltung von Holy.Shit.Shopping. freuen, die im Sommer unter dem Motto “Summer.Pop.Shopping.” statt finden wird.

Weitere Bilder findest Du hier.