GREENshowroom – Luxus geniessen mit gutem Gewissen

Die Jagd hat begonnen! Nächste Woche startet wieder die neue “Ordersaison”, wie es in Modefachkreisen so schön heißt. Die Frühjahr/Sommer Kollektion 2012 wird präsentiert und wir Ladeninhaber erhalten die Möglichkeit unser Geschäft mit neuer Ware für den nächsten Frühling und Sommer zu bestücken. Natürlich beginnt die Zeit mit dem Auftakt der Messen. In Berlin tanzt der Bär quasi auf der Straße. So findet die legendäre Denim Messe, die Bread & Butter, wie immer auf dem Tempelhofgelände statt, parallel dazu die Premium, die Mercedes Benz Fashion Show natürlich vorne an und im kleineren Rahmen andere Veranstaltungen, zu denen wir dann alle hin jagen. Natürlich alles in einer Woche. Normalerweise gönne ich mir immer nach der ganzen Rennerei und den ganzen Terminen zum Abschluß die TheKey.to. Für mich die mit Abstand entspannteste Messe, auf der ich je war. Man konnte richtig in Ruhe reden und sich genauestens informieren. Aber sie ist natürlich auch noch ganz, ganz klein. Leider findet sie dieses Jahr nicht statt. Mit großer Enttäuschung musste ich es vor zwei Wochen erfahren. Den genauen Grund hierfür kenne ich leider nicht. Nun gut. So bleibt mir auf der anderen Seite natürlich auch endlich die Möglichkeit, den GREENshowroom zu besuchen, den ich bisher aus zeitlichen Gründen nie wahrnehmen konnte. LUXUS geniessen mit gutem Gewissen. Ich bin also gespannt. Die Veranstaltung findet in den luxeriösen Räumlichkeiten des Hotel Adlon Kempinski Berlin statt. Vom 06. bis 08. Juli 2011 werden hier im Rahmen der Mercedes Benz Fashion Week Berlin gehobene und nachhaltig entwickelte Kollektionen internationaler Designer aus den Bereichen Mode, Beauty und Lifestyle vorgestellt. Täglich von 10 bis 20 Uhr können sowohl Fachbesucher als auch interessierte Endverbraucher auf eine ökologisch korrekte, nachhaltige und modische Entdeckungsreise gehen. Während Fachpublikum und Presse bereits die Spring/Summer 2012 Kreationen präsentiert werden, kann die Öffentlichkeit im separaten GREENshop in den aktuellen Kollektionen stöbern und diese käuflich erwerben. “Wir freuen uns ganz besonders, in diesem Juli wieder neue, internationale Brands zu zeigen, unter ihnen das Berliner Label schmidttakahashi und das dänische Schmucklabel Sara Brunn und auf einen speziellen Gast zu unserer Salonshow: Andrea Sawatzki wird die Kosmetikmarke Regulat Beauty vertreten.” so Magdalena Schaffrin & Jana Keller, Organisatorinnen des GREENshowroom. Ich freue mich auf den Besuch und werde wieder fleißig von meinen Entdeckungen berichten. P.S. unsere Lieblingsmarke rooters wird ebenfalls dabei sein. Ich freue mich ganz besonders von ihren neuesten Produkten zu berichten. Und hier noch mal die wichtigsten Details im Überblick: GREENshowroom Öffnungszeiten & Location: 06. bis 08. Juli GREENshowroom 10.00-20.00 Uhr – professionals 06. bis 08. Juli GREENshowroom featuring Ethical Fashion Show 10.00-20.00 Uhr – professionals 06. bis 08. Juli GREENshop 10.00-20.00 Uhr – open to the public 06. Juli open innovation forum 13.00-18.30 Uhr – professionals 07. Juli Salonshow, 14.00 Uhr, Einlass 13.30 Uhr – by invitation only Hotel Adlon Kempinski – 1. Stock Unter den Linden 77 10117 Berlin

Mit Anderen teilen:
  • Facebook
  • Twitter
  • Mixx
  • PDF
  • Print

4 Kommentare
  1. [...] von Euch haben bereits durch meinem Beitrag ”GREENshowroom – Luxus geniessen mit gutem Gewissen” erfahren, dass ich meinen letzten Berlinaufenthalt im Zuge der  Mercedes Benz Fashion [...]

  2. [...] GREENshowroom präsentiert im Hotel Adlon erneut Mode- und Lifestylelabels mit ökologisch korrektem, sozialem und fairem Hintergrund, um auf eine positive Resonanz stoßen zu können. [...]

  3. [...] Green Showroom ist bei der Berliner Fashion Week schon gar nicht mehr weg zu denken – ökologische Luxusmode [...]

  4. [...] starten wir im GREENShowroom, der Ort für couturige Green Fashion Labels, wo wir u.A. unsere Lieblings-Brands deepmello [...]

Diesen Artikel kommentieren